In der Nacht von Vatertag auf Freitag letzter Woche fand ein unschöner Akt von Vandalismus in der Grünanlage vor dem Seniorenpflegeheim „St. Josef“ der AWO in Dietingen statt. Aus dem Beet wurden viele blühende Blumen herausgerissen und dann achtlos auf die davor verlaufenden Wege geworfen. Für die älteren Menschen im Senioren­pflegeheim ist eine gepflegte und blühende Grünanlage vor dem Gebäude ein wichtiger Teil, um sich als Bewohner wohlzufühlen. Umso unverständlicher ist diese Art des Vandalismus.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, diese der Gemeindeverwaltung Dietingen unter 0741/4806-0 mitzuteilen. Hinweise werden auf Wunsch gerne vertraulich behandelt.